Wechsel in der Leitung der Beratungsstelle Landsberg

Sven Keller wurde zum 1. Juli 2020 zum Geschäftsführer bestellt. Sebastian Gruber übernimmt nun die Leitung der Beratungsstelle in Landsberg.

Sven Keller übernimmt innerhalb der Firmengruppe neue Aufgaben und wurde zum 1. Juli 2020 zum Geschäftsführer bestellt. Seit dem 1. Januar 2017 hat er unsere Mandanten - gemeinsam mit dem Team der BBV-Steuerberatung in Landsberg – steuerlich begleitet und beraten.
„Auf diese neue Aufgabe freue ich mich sehr. Dies bedeutet jedoch auch, dass ich die Leitung für die Außenstelle in Landsberg ab diesem Zeitpunkt an meinen Nachfolger – Herrn Dipl.-Finw (FH), Steuerberater Sebastian Gruber abgegeben habe. Herr Gruber ist ein erfahrener, fachlich hervorragender und empathischer Kollege, bei dem Sie auch künftig in besten Händen sind. Herr Gruber genießt nicht nur bei mir, sondern auch bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Hause absolutes Vertrauen. An dieser Stelle darf ich mich daher für die gemeinsame Zeit und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen, unseren Mandanten bedanken und würde mich freuen, wenn Sie diese vertrauensvolle Basis mit Herrn Gruber uneingeschränkt fortsetzen.“

Sven Keller

Dipl.-Finw (FH), M.A. (Taxation)
Steuerberater, LDW Buchstelle

Nach dem Dualen-Studium in der Finanzverwaltung begann Herr Sebastian Gruber seine steuerliche Tätigkeit als Betriebsprüfer am Finanzamt München, wechselte nach mehrjähriger Tätigkeit dort in die Steuerfahndung des Finanzamts München und war als nebenamtlicher Hochschuldozent an der Hochschule des öffentlichen Dienstes in Bayern – Fachbereich Finanzwesen in Herrsching für die Ausbildung des Beamtennachwuchses zuständig. 2016 trat er zur Steuerberaterprüfung an und wechselte fast zeitgleich weg von der Finanzverwaltung hin zur BBV Steuergruppe. Dort war er bis dato in der Informationsabteilung für Steuern und Recht, also unserem „Backoffice“ für schwierige steuerliche Fragestellungen, tätig. Weil Herrn Gruber die Aus- und Fortbildung des Berufsnachwuchses am Herzen liegt, engagiert er sich bei der Steuerberaterkammer München für die sogenannte „landwirtschaftliche Buchstellenprüfung“ als Prüfer und reist im Auftrag des HLBS als Dozent für Steuerrecht mit Schwerpunkt des landwirtschaftlichen Steuerrechts durch Deutschland.

„Ich freue mich sehr, ab dem 1. Juli 2020 die Verantwortung als Steuerberater in der Außenstelle Landsberg übernommen zu haben und damit auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit Ihnen. Ich möchte meine gesamte Erfahrung im Steuerrecht der letzten Jahre ganzheitlich in eine steueroptimierte Beratung einbringen und hoffe, dass Sie mir dasselbe Vertrauen entgegenbringen, welches die Zusammenarbeit mit Sven Keller geprägt hat. Selbstverständlich bleiben Herr Keller und ich in regem Austausch miteinander, dennoch wünsche ich Ihm an dieser Stelle alles Gute für das neue und anspruchsvolle Aufgabengebiet als Geschäftsführer in der BBV Steuergruppe und bedanke mich jetzt schon für den weiteren Gedankenaustausch sowie der Unterstützung in der Überleitungsphase.“

Sebastian Gruber
Diplom-Finanzwirt (FH)
Steuerberater, Ldw. Buchstelle

News-Kategorie

  • News